• +++ Aufgrund der aktuellen Nachfrage erhöhte Lieferzeit bei einigen Produkten +++
  • Nach oben

    DATENSCHUTZ

    DATENSCHUTZ

    Datenschutzerklärung 

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an coogeecouch, dem Unternehmen meetmy GmbH und unseren Produkten.

    Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ist für uns sehr wichtig. Ihre Daten werden dabei im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften (EU DSGVO) geschützt. Im Folgenden finden Sie Informationen darüber, welche Daten während Ihres Besuchs auf der oben genannten Homepage, auf welchen Wegen erfasst und wie diese genutzt werden:

    Erfassung personenbezogener Daten:

    Im Zuge einer bei uns im Shop getätigten Bestellung und/oder Anlage eines Kundenkontos erfassen wir die folgenden personenbezogenen Daten:

    • Name
    • Vorname
    • Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
    • E-Mail-Adresse
    • Telefonnummer
    • Passwort

    Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 a), b)DSGVO.

    Erfassung allgemeiner Daten (Server-Logfiles):

    Bei jedem Aufruf unserer Internetpräsenzen erfassen diese eine Reihe allgemeiner Daten, welche in den Logfiles des Servers gespeichert werden. Diesen Daten können sein:

    • Datum und Uhrzeit des Seitenbesuchs
    • IP-Adresse
    • Verwendetes Betriebssystem
    • Informationen über genutzten Browsertyp

    Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von den personenbezogenen Daten gespeichert und werden lediglich zur Optimierung und statistischen Auswertung unserer Seiteninhalte genutzt.

    Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

    Datenübermittlung durch Kontaktformular oder E-Mail:

    Nimmt eine Person elektronisch Kontakt per E-Mail oder über das Kontaktformular mit uns auf, werden die übermittelten personenbezogenen Daten (z.B. Name und E-Mail-Adresse) für den Zweck der Bearbeitung gespeichert.

    Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 a)DSGVO.

    Datenübermittlung durch Abonnement unseres Newsletters:

    Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

    Der Newsletter unseres Unternehmens kann von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für den Newsletterversand registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig für den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

    Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um Missbrauch zu verhindern.

    Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 a)DSGVO.

    Verwendung / Nutzung der personenbezogenen Daten:

    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

    • Erstellung und Verwaltung Ihres persönlichen Kundenkontos
    • Verarbeitung Ihrer Bestellungen
    • Kontaktaufnahme bei Rückfragen / Unklarheiten zu Ihrer Bestellung
    • Beantwortung Ihrer Kontaktaufnahme (per E-Mail oder Kontaktformular)
    • Versendung von auf coogeecouch bezogene Produktumfragen
    • Werbemaßnahmen
    • Newsletter-Versand und Betrieb des Newsletter-Dienstes (z.B. Informationen bei technischen Änderungen)

    Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur dann weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist (z. B. an Dienstleister, die von Ihnen mit der Zahlungsabwicklung beauftragt werden).

    Dauer der Speicherung personenbezogener Daten:

    Maßgeblich hierfür ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahren betragen. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind.

    Rechte des Nutzers:

    Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Gleichermaßen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung, Übertragbarkeit oder Löschung dieser Daten, sofern keine gesetzlichen Notwendigkeiten dem entgegenstehen.

    Das Widerspruchsrecht beinhaltet im Besonderen die Möglichkeit, der Verarbeitung eigner Daten zu werblichen Zwecken zu widersprechen.

    Bei allen Fragen zum Thema Datenschutz und beim Wunsch auf Auskunft über die von Ihrer Person gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an: datenschutz@coogeecouch.de.

    Messenger Dienste:

    Wir verwenden auf unserer Webseite den Messenger Dienst Whatsapp, und bieten dem Benutzer die Möglichkeit darüber mit uns in Verbindung zu treten. Verantwortlicher Anbieter des Messenger Dienstes Whatsapp ist:

    WhatsApp, Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA;  Die Datenschutzerklärung ist abrufbar unter whatsapp.com/legal/business-policy/

    Cookies:

    Unsere Internetpräsenzen verwenden Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche durch Ihren Webbrowser auf Ihrem Endgerät (Smartphone, Tablet, PC, etc.) gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Websiten. Durch Einstellungsoptionen Ihres Browsers lässt sich das Setzen von Cookies jederzeit verhindern und bereits gesetzte Cookies können separat gelöscht werden. Wird das Setzen von Cookies vom Nutzer deaktiviert, sind möglicherweise nicht alle Funktionen der Website im vollen Umfang nutzbar.

    Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse liegt in der optimierten Darstellung unserer Website.

    Newsletter-Tracking:

    Die Newsletter enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels können wir erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

    Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. 

    Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet der Webseitenbetreiber automatisch als Widerruf.

    Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Ferner besteht die Möglichkeit, sich jederzeit auch direkt auf der Internetseite des für die Verarbeitung Verantwortlichen vom Newsletterversand abzumelden oder dies dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auf andere Weise mitzuteilen.

    Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir den MailPoet Sending Service. Dieser Dienst ermöglicht es uns, Öffnungen und Klicks auf unsere E-Mails aufzuzeichnen. Wir benutzen diese Informationen, um die Inhalte unserer Newsletter zu verbessern. Es werden außer der E-Mail-Adresse keine identifizierbaren Informationen außerhalb unserer Webseite aufgezeichnet.

    MailPoet erstellt und speichert zwei Cookies. Diese Cookies sind:

    Cookie-Name: mailpoet_revenue_tracking

    Cookie-Ablaufzeit: 14 Tage.

    Cookie-Beschreibung: Der Zweck dieses Cookies ist es aufzuzeichnen, welche Newsletter, die von unserer Website aus gesendet wurden, durchgängige Klicks und einen folgenden Kauf ausgelöst haben.

     

    Cookie-Name: mailpoet_abandoned_cart_tracking

    Cookie-Ablaufzeit: 3.650 Tage.

    Cookie-Beschreibung: Der Zweck dieses Cookies ist es, einen Benutzer aufzuzeichnen, der seinen Warenkorb verlassen hat, um in der Lage zu sein, diesem einen gezielten Newsletter aus MailPoet heraus senden zu können, sollte der Benutzer einem Newsletterversand im Vorfeld zugestimmt haben.

    Nutzung von Social-Media-Plug-ins:

    Diese Website verwendet Facebook Social Plugins in Form des Facebook-& Instagram-Logos. Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Ihr Besuch auf unserer Seite kann somit ggf. von Facebook nachverfolgt werden, wenn Sie einen Facebook-Account besitzen oder schon einmal eine Seite mit Facebook Social Plug-ins besucht haben.

    Eine Übersicht möglicher Facebook-Plug-ins finden Sie hier:

    http://developers.facebook.com/docs/plugins/

    Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt, den Umfang und die Nutzung der Daten, welche das Plug-in an die Server der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA) übermittelt.

    Mehr zu den Datenschutzbestimmungen von Facebook finden Sie hier:

    https://www.facebook.com/policy.php

    Loggen Sie sich aus Ihrem Facebook-Konto aus, um eine Übermittlung der Daten Ihres Besuchs auf unserer Seite an Facebook zu unterbinden.

    Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

    Zudem verwenden wir auf unserer Webseite Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies. Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

    Facebook Pixel:

    Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

    So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

    Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Webseite der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

    Google Fonts:

    Wir nutzen externe Schriften über den Dienst Google Fonts. Dieser wird von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland betrieben. Durch dessen Verwendung werden Informationen zur Nutzung der Webseite (beispielsweise Datum und Uhrzeit des Aufrufs, IP-Adresse etc.) an Google Server nach Irland übermittelt und gespeichert. Gegebenenfalls kann auch eine Datenübermittlung in die USA erfolgen. Für Fälle der Datenübermittlung in die USA verfügt Google über eine Zertifizierung für das Privacy-Shield-Abkommen. Weitere Informationen dazu finden Sie direkt bei Google https://policies.google.com/privacy/frameworks?gl=de./a>

    Wir verwenden Google Fonts, um Ihnen die Nutzung externer Schriften zur besseren Darstellung der Webseite zu ermöglichen.

    Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

    Google Analytics:

    Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 AmphitheatrePkwy, Mountain view, CA 94043-1351, USA) angeboten wird.Google Analytics ist ein Web-Analyse-Instrument, welches Daten über das Verhalten von Nutzern einer Internetseite auswertet. Dieser Dienst basiert auf „Cookies“, die an einen Google-Server gesandt und dort gespeichert werden. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übermitteln, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Erfolgt der Zugriff eines Nutzers aus einem Mitgliedsstaat der EU oder dem europäischen Wirtschaftsraum, wird die IP-Adresse gekürzt und dadurch anonymisiert. Hierdurch entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

    Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Weite Informationen zum Datenschutz im Rahmen von Google Analytics finden Sie unter:https://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

    Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

    Google Analytics Remarketing:

    Unsere Webseite nutzt zudem die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräte übergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

    Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräte übergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

    Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

    Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

    Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

    Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass wir ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Webseitenbesucher zu Werbezwecken haben.

    Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

    Google AdWords und Google Conversion-Tracking:

    Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

    Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei diesen Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

    Als Google AdWords-Kunde erhalten wir ein sogenanntes Conversion-Cookie. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

    Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse liegt in der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl das Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren.

    Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

    Zahlungsmöglichkeit: PayPal

    Wir bieten in unseren Shops u. a. die Zahlungsmöglichkeit via PayPal, ein Dienst der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg, an. Wählt ein Nutzer PayPal als Zahlungsmöglichkeit aus, willigt er der hierfür erforderlichen Übermittlung personenbezogener Daten (wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Bankdaten) ein.

    Mehr zu den Datenschutzbestimmungen von PayPal finden Sie hier:https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

    Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 a), b) DSGVO, da die Verarbeitung der Daten für die Bezahlung per PayPal und damit für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist.

    Zahlungsmöglichkeit: Klarna

    Neben PayPal bieten wir in unserem Shop die Bezahlung per Klarna an. Hierzu gehört auch die Bezahlung über “Sofort”, da die Sofort GmbH zur Klarna AB gehört. Bei Auswahl der Zahlungsart „Klarna“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Klarna AB (www.klarna.de), Sveavägen 46, Stockholm, Schweden. Wählt ein Nutzer die Bezahlung per Klarna aus, willigt er der hierfür erforderlichen Übermittlung seiner personenbezogenen Zahlungsdaten an die Klarna AB ein.

    Mehr zu den Datenschutzbestimmungen von Klarna finden Sie hier: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/legal/terms/0/de_de/privacy

    Die Zulässigkeit dieser Verarbeitung richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 a), b) DSGVO, da die Verarbeitung der Daten für die Bezahlung per Klarna und damit für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist.

    SSL-Verschlüsselung:

    Zur Verschlüsselung Ihrer Daten, die an uns z. B. während der Bestellabwicklung übermittelt werden, verwenden wir den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer). Diese stellt aktuell das sicherste Datenübertragungsverfahren im Internet dar.

    Beschwerdemöglichkeit:

    Sollten Sie annehmen, dass bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Rechte verletzt wurden, können Sie sich an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Diese geht der Beschwerde nach und unterrichtet den Betroffenen über das Ergebnis. Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Nordrhein-Westfalen ist Frau Bettina Gayk.

    Postanschrift:

    Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

    Nordrhein-Westfalen

    Postfach 20 04 44

    40102 Düsseldorf

    Tel.: 0211/38424-0

    Fax: 0211/38424-999

    E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

    Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. 

    Name und Anschrift des Verantwortlichen:

    meetmy GmbH

    Bödinger Hof 14

    53773 Hennef

    Kontakt Datenschutzbeauftragter:

    meetmy GmbH

    Herr Jan Kaplan

    Bödinger Hof 14

    53773 Hennef

     

    Stand: 08.01.2022